Abschlag mit Panoramablick: Golf by FTI im Herbst

Zur Golf World Fleesensee gehören fünf Plätze. Foto: FTI.

Von Gerhard Fuhrmann

Der „goldene Jahreszeit“ ist besonders reizvoll auf dem Golfplatz. Wer nicht genug von der Kombination aus Königswetter und buntem Blattwerk bekommt, findet bei FTI zahlreiche Golfplätze, die die Natur und weite Panoramen spektakulär inszenieren.
Der Herbst hält Einzug. Seine farbenfrohe Kulisse lässt sich beim Golfspielen intensiv genießen. Einige Golfplätze in Deutschland, Österreich und der Schweiz versprechen dabei außer- gewöhnlich imposante Impressionen, da sich aufgrund ihrer speziellen Lage von so gut wie jedem Abschlag aus ein faszinierendes Panorama erstreckt. „In unserem neuen Golf-Magalog verraten wir Einsteigern und Profis, welchen Platz man sich gerade in den kommenden Wochen keinesfalls entgehen lassen sollte“, erklärt Martin Katz, Group Head of GOLF by FTI. „Das weite, flache Land, die kleinen Wäldchen und ruhigen Weiher, dazu die tief stehende Sonne und das Herbstlaub, das alles zeichnet das Naturerlebnis in Norddeutschland aus, beispielsweise in der Golf World Fleesensee (fleesensee-golfclub.de) mit ihren insgesamt fünf Top-Plätzen“, erzählt der Experte.

Zur Golf World Fleesensee gehören fünf Plätze. Foto: FTI.

„Die beeindruckende Bergwelt der Alpen mit beschneiten Gipfeln, kristallklaren Bächen und die noch satten Wiesen in den Tälern machen den Reiz in Süddeutschland, Österreich und in der Schweiz aus – hier ist zum Beispiel der Golfpark Mieminger Plateau in Tirol (www.golfmieming.at) in diesen Tagen ein echtes Erlebnis, optisch wie spielerisch.“

Direkt am Golfpark Mieminger Plateau liegt das Alpenresort Schwarz.

Passend zur Empfehlung des Golfplatzes hält der Veranstalter ausgewählte Hotels und Tipps zur Urlaubsgestaltung abseits des Grüns bereit. „Von Fleesensee aus lohnt beispielsweise ein Abstecher in den nahegelegenen Müritz-Nationalpark. Wälder, Seen und Moore bieten eine atemberaubende Kulisse“, weiß Katz. „Auch das Städtchen Waren lohnt mit seiner historischen Altstadt und den romantischen Gässchen einen Besuch. Zur Übernachtung empfehlen wir das Schloss Fleesensee (schlosshotel-fleesensee.com/de/home), ein Luxushotel mit großem Wellnessbereich, direkt an der Golf World Fleesensee gelegen.“

Vom Schlosshotel Fleesensee ist es nicht weit zur Golf World Fleesensee. Foto: FTI

Bei Buchung des Hotels kann optional ein Golfpaket mit gebucht werden – es umfasst je eine Greenfee für den „Schloss Platz“ und den „Schloss Torgelow Course“ sowie eine Flasche Wein bei Anreise und zehn Prozent Rabatt auf Speisen und Getränke in der„Genusswerkstatt“. Mit Bonus-Nächten nach dem Motto „Fünf für den Preis von Vier“ auf ausgewählte Anreisetermine schafft FTI zusätzliche Vorteile für die Buchung beim Veranstalter.

Preisbeispiele:
Golf World Fleesensee – Schloss Fleesensee:
3 Ü/F inklusive Golfpaket (ab 3.11.2019) ab 484 Euro pro Person im Doppelzimmer deluxe.
Golfpark Mieminger Plateau – Alpenresort Schwarz: 3 Nächte/All Incl. und Golfpaket (ab 25.10.2019) ab 837 Euro pro Person im Doppelzimmer classic.
Andermatt Swiss Alps Golf Course – Radisson Blu Hotel Reussen: 3 Ü/F inklusive Golfpaket (ab 6.10.2019) ab 339 Euro pro Person/DZ.
Van der Valk Golfclub Serrahn – Golfhotel Van der Valk Serrahn: 3 Ü/F inklusive „Golf unlimited“ (ab 3.11.2019) ab 252 Euro pro Person/DZ.

Weitere Infos:
www.fti.de
www.schwarz.at
www.andermatt-swissalps.ch/golf/golfplatz/
www.radissonhotels.com/de-de/hotels/radisson-blu-andermatt-reussen
serrahn.vandervalk.de/

 

 

Written By
More from News Redaktion

Die einsamen Putts von Pep Guardiola

. Bentley-Fahrer sind sportliche Menschen. Dies bewiesen 86 Golfer (und 120 Galagäste)...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + fünf =