Starten Sie jetzt mit CLASSY.CARDS Ihre Frühjahrs-Offensive für neue Mitglieder!

Die CLASSY | GOLF CARD

ist neu, innovativ und bietet Golfclubs bisher unbekannte Werbemöglichkeiten. Eine interessante und kostengünstige neue Alternative im Golfmarketing. Die CLASSY | GOLF CARD ist eine Vorteilskarte des neuen Voucher-Portals CLASSY.CARDS.

Was ist CLASSY.CARDS?

CLASSY.CARDS ist ein neues Onlineportal, auf dem man ALLE Angebote, Rabatte und Werbe-Aktionen in einer Region branchenübergreifend finden kann.

Internet-User müssen ab sofort nicht mehr umständlich jedes Unternehmen nach Angeboten absuchen, sondern finden bequem und einfach ALLE Vorteile auf EINEM Portal. Europaweit mit Hilfe einer Umgebungskarte, Suchfilter und einer Stöberliste. Unternehmen können auf dem Portal kostenlos Ihre Angebote einstellen und zusätzlich mit exklusiven CLASSY CARD Vorteilen werben.

Alleinstellungsmerkmal (USP) und wichtige Vorteile

Auf CLASSY.CARDS können die Golfclubs Ihre Angebote in Echtzeit online stellen. Jeder Club hat auf dem zum CLASSY Netzwerk zugehörigen Premium & Lifestyle Portal einen eigenen Eintrag und Account in dem jeder Club seine Daten eigenständig pflegen kann. Hier befindet sich auch ein eigener Eingabebereich für Angebote & Events, den die Clubs selbstständig bearbeiten können.

Nutzt der Golfclub diese Möglichkeit nicht selbst werden alle Angebote auf dem jeweiligen Markt durch einen eigens entwickelten Suchalgorhytmen abgescannt und automatisch bei CLASSY.CARDS eingetragen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass auch wirklich möglichst alle Angebote gelistet sind.

Nutzt der Club den Account selbst kann er in ECHTZEIT seine Angebote eintragen, ändern und auch wieder löschen. Golfer können in diesem Fall sofort über alle Angebote und Änderungen informiert werden. Die Angebote können damit sofort an die aktuelle Auslastung angepasst werden. Besonders interessant für die Golfclubs dürfte sein, dass diese Werbung absolut kostenfrei ist. Das Geschäftsmodell von CLASSY.CARDS basiert allein auf dem Verkauf von eigenen Vorteilskarten. Das Suchen und Finden der Angebote selbst wird ebenfalls völlig kostenlos angeboten. Auf diese Weise sollen mittel- und langfristig alle Golfer für das Portal interessiert und als Nutzer gewonnen werden.

Mehr als 1200 Golfangebote von aktuell 514 Golfclubs aus dem deutschsprachigen Raum sind auf dem Voucher-Portal CLASSY.CARDS bereits eingepflegt. Mitte April soll die Werbung über das gesamte CLASSY Netzwerk im D-A-C-H Bereich (Deutschland, Österreich, Schweiz, Mallorca/Spanien und in Norditalien) beginnen.

Welchen Nutzen bringt die CLASSY | GOLF CARD?

Mit der CLASSY | GOLF CARD und dem Portal können Golfclubs sofort neue Golfer erreichen.
Ohne Risiko und Kosten mit nachhaltigem wirtschaftlichen Erfolg!

Golfclubs können Ihre Angebote regional und europaweit kostenlos vermarkten. Der Clou für den Golfclub ist die Bearbeitung in Echtzeit. Golfclubs können z.B. auf Leerzeiten und Vollauslastung bei den Startzeiten schnell und einfach reagieren.

Mit attraktiven Kombi-Angeboten kann man zudem auch sehr erfolgreich viele Produkte sehr effektiv bewerben, wie z.B. auch Golfclub-Mitgliedschaften, die man bisher nur sehr schwerfällig und umständlich bewerben konnte.

Die Werbewirkung ist dabei sehr hoch und das obwohl sie die Golfclubs so gut wie nichts kostet. Kosten entstehen nur in Höhe der gewährten Rabatte. Bei CLASSY.CARDS fallen weder Provisionen an noch ist das Buchen von Anzeigen verpflichtend. Das Geschäftsmodell zielt ausschließlich auf den Verkauf der eigenen Vorteilskarten.

CLASSY.CARDS weist hier besonders darauf hin, dass es bei Werbung mit Angeboten nicht darum gehen sollte, Geld oder Leistungen marktschreierisch zu verschenken, sondern neue Kunden gezielt für ein Unternehmen zu interessieren und langfristig zu binden. Mehrumsätze können im Idealfall schon beim ersten Besuch eines Kunden durch attraktive Zusatzangebote erzielt werden. Günstige Pro-Stunden oder Sonderangebote im Clubrestaurant sind hier nur einige Beispiele.

Radikale Werbeformen, wie die sehr hohen und aggressiven Rabatte von z.B. bei Groupon (oftmals 70-80 %), sind zwar auch bei CLASSY.CARDS möglich, das Unternehmen selbst rät allerdings nur in Ausnahmefällen zu solch drastischen Werbe-Maßnahmen. Sehr hohe Rabatte können sehr schnell negative Auswirkungen auf die Liquidität eines Unternehmens und die Gesamtwirtschaftlichkeit ausüben. Hinzu kommt, dass diese oft vor allem reine Schnäppchenjäger anziehen. Diese nehmen meist nur die Rabatte in Anspruch und sind vor vorneherein nicht an weiteren Zusatzangeboten interessiert. Sie wandern von Rabatt zu Rabatt und haben deshalb weder einen kurzfristigen noch nachhaltigen Wert für das Unternehmen.

CLASSY | GOLF CARD

Zusätzliche Kosten für Provisionen entfallen bei CLASSY.CARDS komplett. Es gibt zwar wie bereits erwähnt die Möglichkeit für derartige Modelle in Ausnahmefällen, im Fokus stehen jedoch gemäßigte und nachhaltige Werbemaßnahmen. Einmalige Rabatte von maximal 50 % in Kombination mit lukrativen Zusatzangeboten werden als Welcome-Rabatte empfohlen. Das erregt Aufmerksamkeit bei Neukunden und macht Sie mit allen Vorzügen des Geschäfts vertraut. Ein Golfer bekommt beispielsweise einen 50 % Rabatt auf sein Green Fee, danach eine Flasche des Hausweins zum Menü im angeschlossenen Restaurant und kann sich anschließend eventuell noch über eine Vergünstigung bei einem kooperierenden Unternehmen in der Region freuen. Möglich sind auch zusätzliche Rabatt bei Pros und Proshops oder Kooperationen mit Wellnessanlagen in der näheren Umgebung. Auch im ersten Moment vielleicht abwegig klingende Aktionen, wie ein kostenloser Autoservice auf dem Weg zur ersten Partie im Frühjahr bei einem Golfclub, sind möglich. Dies kann aber für alle Beteiligten durchaus Sinn machen, wenn z.B. bei den ersten Golfrunden im März oder April ein Rabatt bei Reifenwechsel mitangeboten werden kann. Man sollte hier seine Branche und besonderes GOLF NEU DENKEN und aktiv nach sinnvollen Kooperationen suchen.

Bei solchen Aktionen steht allerdings meist die Frage der Umsetzung im Weg. Auch hier knüpft CLASSY.CARDS an. Über die Verbindungen zu den umliegenden Unternehmen eines Golfclub lassen sich sehr schnell einfache und für beide Seiten gewinnbringende Rabatt-Kooperationen herstellen.

Welcher Golfclub hat z.B. schon mal alle Inhaber und leitenden Angestellten in seiner Region mit einem Schnupperkurs-Angebot für sich selbst oder seine Angestellten direkt abgefragt?

Vermutlich keiner da der Aufwand hierfür sehr hoch ist und aus dem Alltagsgeschäft eines Clubs nicht zu bewältigen ist. In Kooperation mit CLASSY.CARDS lassen sich solche Ideen allerdings deutlich einfacher umsetzen. Im Kerngeschäft ist CLASSY.CARDS mit all diesen Firmen und Personen bereits verbunden oder zumindest in Kontakt. Hier bedarf es nur weniger Zusatzaktionen um eine völlig neue, aber gleichzeitig hochattraktive Zielgruppe zu informieren und für den Golfsport zu begeistern.

Der Golfer bekommt mit Kombiangeboten von 2 oder 3 Firmen gleichzeitig ein Angebot, das für ihn im Gesamtwert noch interessanter sein kann als ein Einzelangebot. Umgekehrt können die einzelnen Angebote in einem Kombipaket auch deutlich niedriger sein wie bei Einzelangeboten, da der Gesamtwert des Pakets durch die zusammengefassten Angebote sehr hoch ist. Alle beteiligten Geschäfte profitieren dabei und erhöhen so Ihre Wirtschaftlichkeit! Beispiele gibt es hier viele. Gefragt ist Kreativität und eine einfache Umsetzung. Bisher war dies nur mit großer Mühe und geringen Auswirkungen möglich. CLASSY.CARDS hält hier auch viele branchenbezogenen Ideen für erfolgreiche Kombipakete bereit.

Mit CLASSY.CARDS wird die Umsetzung deutlich einfacher. Erstens weist CLASSY.CARDS selbst alle Unternehmen und Golfplätze auf interessante Möglichkeiten hin. Zweitens kann jedes teilnehmende Unternehmen mögliche Partner in der Nähe über die Angebotslisten bei CLASSY.CARDS selbst finden und diese ganz einfach direkt ansprechen. Die Zusammenarbeit wird so sehr einfach gefördert. Auch Unternehmen, die noch nicht bei CLASSY.CARDS teilnehmen, kann man als Golfclub über CLASSY.CARDS sehr einfach ansprechen.

Bisher war es auf Grund der langen Vorplanung im Voucher-Markt (Printbereich) generell nicht möglich, kurzfristige Aktionen einzubinden. Die Planung für Gutscheinbücher im Printverfahren muss auf Grund der langen Vorlaufzeit zwangsweise schon deutlich vor dem Beginn einer Golfsaison abgeschlossen sein. Kurzfristige Änderungen waren nicht möglich, sondern nur über gekaufte Anzeigen oder redaktionelle Artikel möglich, die in der Regel mit hohen Kosten und wenig Transparenz über deren Werbewirkung verbunden sind.

Mit CLASSY.CARDS ist dies alles jetzt sehr einfach möglich, und vor allem kostenlos. Teilnehmende Clubs können innerhalb von Minuten neue Angebote einstellen oder ändern.

CLASSY | GOLF CARD

Speziell im Golfbereich gilt bei CLASSY.CARDS das Augenmerk aber nicht nur bei den eigentlichen Kunden, den bereits vorhandenen Golfspieler selbst, sondern vor allem bei neuen Golfspielern. Statistische Auswertungen des Golfverbandes zeigen, dass das Pro-Kopf Verhältnis von Golfspielern in Relation zur Gesamtbevölkerung in Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Länder weit hinterherhinkt. Hier ist also noch viel Luft nach oben! Dieses Potential soll auch über und mit CLASSY.CARDS genutzt werden. Mit attraktiven Welcome-Rabatten und Einstiegsangeboten sollen Unternehmen neue Golfspieler für die Golfanlage interessieren und neue Umsatzmöglichkeiten generieren. Völlig neue und sehr interessante Ansätze sind hier möglich. Man denke nur an die perfekte Lage der meisten Golfanlagen für Veranstaltungen aller Art, die gut abgeschottet von Wohngebieten keinerlei Lärmbelästigung darstellen, ausreichend Parkplätze bieten und in der Regel abends meist ungenutzt völlig brach liegen. Kombiniert mit Golfangeboten ein riesiges und bisher ungenutztes Potential. Möglich wären hier z.B.  auch größere Events für Jugendliche nach, die ein- oder zweimal im Jahr auf der Golfanlage stattfinden, um auch hier ein völlig neues Image für den Golfsport aufzubauen.

CLASSY.CARDS denkt selbst bereits unter dem Motto „Golf Neu Denken“ über solche Maßnahmen und Angebote nach. Vor allem in der Zusammenarbeit mit den vielen Unternehmen, die CLASSY.CARDS bereits als Werbemedium nutzen sind hier neue effektive Ansätze denkbar.

Wenn man zusätzlich bedenkt, dass in all diesen Unternehmen, die bundesweit mit CLASSY.CARDS kooperieren, ein sehr hohes Potential an neuen Golfspielern schlummert, sollte sich jeder Golfclub sehr intensiv mit solchen Kooperationen befassen. Über Firmenevents auf der Anlage (s.o.), aber noch viel mehr mit den Inhabern und leitenden Angestellten dieser Firmen. Dieser Personenkreis hat in der Regel das richtige Alter und auch ausreichend finanzielle Möglichkeiten, um schnell mit dem „Golfvirus“ infiziert zu werden.

Aussichten für die Zukunft

Der Bekanntheitsgrad von CLASSY.CARDS und den eigenen Vorteilskarten wird sich vermutlich sehr schnell auf dem Markt durchsetzen und auch weiter sehr stark erhöhen, da alle Leistungen von CLASSY.CARDS (bis auf den Verkauf der eigenen Vorteilskarten) kostenlos sind, gleichzeitig aber einen sehr hohen Nutzen für Golfer und Clubs darstellen.

Innerhalb von einigen Wochen konnten bereits über 50000 Angebote von über 1500 Firmen allein in Deutschland akquiriert werden.

Der Nutzen für User und Unternehmen ist hoch – der Aufwand gering. Nach den Marktgesetzen des Internets (ein immer stärker werdender Bekanntheitsgrad erhöht wiederum den Nutzen und den Bekanntheitsgrad selbst) wird vermutlich der Bekanntheitsgrad und der Nutzen für Clubs und Unternehmen sehr schnell weiter wachsen.  Demzufolge werden wohl immer mehr Firmen auf den Trend aufspringen und Ihre Angebote bei CLASSY.CARDS einstellen.

Was gibt es sonst noch zu wissen?

Zwei weitere sehr interessante Aspekte sind bisher nur am Rande erwähnt worden:

CLASSY.CARDS beschränkt sich allgemein nicht nur auf den Golfmarkt, sondern bietet das System im gesamten Lifestyle-, Freizeit-, Sport-, Shopping- und Reisemarkt an. Also auch in anderen Sportarten, bei Hotels, Restaurants, im Beauty- und Wellnessbereich und auf Reisen. Der Markt ist praktisch unbegrenzt. Die Anzahl der Nutzer wird sich durch die Bewerbung in vielen verschiedenen Branchen zusätzlich sehr schnell erhöhen. Wichtiger Faktor ist dabei das cross-over selling, da sich in diesen Zielgruppen wiederum auch sehr viele potentielle NEU-Golfer befinden über das CLASSY Netzwerk mit vielen eigenen branchenbezogenen Online-Portalen sehr einfach und kostengünstig angesprochen werden können.

Der zweite Aspekt ist das WUNSCHPARTNER Prinzip. Falls eines Ihrer Lieblingsgeschäfte noch nicht im System eingebunden ist, kann man CLASSY.CARDS ganz einfach seine Favoriten vorschlagen. CLASSY.CARDS nimmt mit diesen Club oder Unternehmen Kontakt auf und versucht diese in das System einzubinden.

Kunden können so direkt auf den Umfang Ihrer Vorteile Einfluss nehmen. Wenn sie z.B. eine Golfreise oder Urlaubsreise planen können sie schon im Vorfeld alle Clubs in ihrem Urlaubsort als Wunschpartner vorschlagen. Sie sparen damit eine Menge Geld und können nebenbei alle Vorzüge der Clubs kennen lernen.

Wunschpartner können Sie übrigens vorschlagen mit einer Mail an:
media@classy.cards

CLASSY | GOLF CARD

Wie erreichen Sie mehr Umsätze und neue Golfer?

Ein Umdenken im Golfmarkt steht also bevor und wir dürfen gespannt sein. Da der Markt durch die immer größer werdende Anzahl von Angeboten gleichzeitig immer unübersichtlicher wird, bietet CLASSY.CARDS eine perfekte Lösung für die Zukunft an: Angebote schnell und einfach finden! Der Trend geht immer zurück zu Buchungen bei den Unternehmen selbst, die mit attraktiven Angeboten forciert werden.

Die Tatsache, dass ein effektives und kostengünstiges Konzept wie das CLASSY.CARDS in naher Zukunft von immer mehr Unternehmen genutzt wird bzw. werden muss um nicht im Angebot-Dschungel unterzugehen, wird vermutlich schnell dazu führen, dass sehr bald auch die meisten Angebote auf dem Portal von den Unternehmen selbst gepflegt werden und damit auch hochaktuell werden. Das macht es für den Golfer immer einfach, sich einen schnellen Überblick über bestehende Golfangebote zu verschaffen und davon zu profitieren.

Diese Vorteile in Verbindung mit dem ständigen Austausch zwischen Clubs und Anbietern wird vermutlich auch zu einer schnellen Verbreitung der CLASSY CARDS, und hier im speziellen der CLASSY | GOLF CARD führen!

 

Wie können Sie CLASSY.CARDS Partner werden

Um alle Partner-Vorteile von CLASSY.CARDS kostenlos in Anspruch zu nehmen müssen Sie als Golfclub lediglich ein exklusives CLASSY | GOLF CARD Angebot online stellen.

z.B. eine 2 for 1 Green Fee Ermäßigung – ihren Ideen für attraktive Angebote sind dabei aber keine Grenzen gesetzt

So starten Sie!
Als Golfclub brauchen Sie einen Eintrag im CLASSY.GUIDE – ein Freizeit- / Lifestyle-Onlinemagazin, das sich auf die schönen Dinge im Leben konzentriert.

Wenn Sie noch keinen Eintrag haben oder noch keine Zugangsdaten fordern Sie diese hier an:

Wunschpartner können Sie übrigens vorschlagen mit einer Mail an:
media@classy.cards

Sie erhalten dann Ihre Zugangsdaten und eine kurze Bedienungsanleitung. Damit können Sie Bilder oder Texte ergänzen und auch neue Angebote einstellen. Aktualisierte Profile werden anschließend sofort im CLASSY Netzwerk hervorgehoben

Sie haben wenig Zeit? Dann macht CLASSY.CARDS das für Sie!
In diesem Fall einfach Ihren Golfclub anmelden und einen CLASSY CARD Vorteil angeben. Den Rest übernimmt die CLASSY.CARDS Redaktion. Ihr Eintrag und Ihr 1. Angebot wird kostenlos eingepflegt. Ab dem 2.Angebot übernehmen Sie!

Wenn Sie erstmal ohne CLASSY CARD Vorteil dabei sein wollen, fordern Sie nur Ihre Zugangsdaten an und schauen Sie sich alles in Ruhe an. Das Kundenservice-Team von CLASSY.CARDS berät Sie gern dabei, wie Sie schnell, ohne Risiko und mit geringsten Kosten Ihren Club über CLASSY.CARDS optimal bewerben können.

Ihre persönliche CLASSY | GOLF CARD

Um einen persönlichen Eindruck zu erhalten, können Sie als Club eine eigene CLASSY CARD kostenlos aktivieren und ausprobieren. Folgen Sie den Anweisungen im Bestellvorgang und geben Sie den Gutscheincode ein. Nach erfolgreicher Bestellung finden Sie Ihre CLASSY CARD jederzeit unter dem Menüpunkt „MY CLASSY CARD“. Fordern Sie Ihren persönlichen Gutscheincode an.
media@classy.cards

CLASSY-Partnern können folgende Leistungen nutzen.

Kostenlos. Ohne Risiko. Alles in Echtzeit sofort online!

EIN eigener Account im CLASSY Netzwerk, in dem Sie alle Angebote und Nachrichten sofort online stellen können. Sie können hier Bilder, Texte, Video, USP und redaktionelle Empfehlungen einstellen. Bei freien Ressourcen können Sie Ihre Angebote verstärken. Bei Vollauslastung reduzieren Sie Ihre Angebote oder nehmen diese komplett heraus. Sie können diese dann ganz einfach wieder online stellen, wenn Sie wieder verstärkt werben wollen.

EINE eigene Rubrik für Ihren Club in den Golf-Kalendern des CLASSY Netzwerkes.
Hier können Sie die Highlights aus Ihrem Club selbst einstellen und pflegen. Ihre Events sind dann regional und europaweit sichtbar.

EIN eigener News-Block aus Ihrem Club in den Golf-News Rubriken des CLASSY Netzwerkes. Hier können Sie PR-NEWS aus Ihrem Golfclub selbst einpflegen und bewerben. Ebenfalls regional und europaweit.

EIN Bericht zum Saisonstart über Ihre Golfanlage in den CLASSY Golfmedien.
Thema: „WARUM ist Ihr Club der richtige Heimatclub für Golfer?“
Veröffentlichung auf Golf-Stories und CLASSY.GUIDE

VIER Kurzinterviews mit wichtigen Personen aus Ihrem Club.
(Vorstand, Clubmanager, Head Pro, Leiter des Clubrestaurants etc.).
Veröffentlichung auf Golf-Stories und CLASSY.GUIDE

VIER Kurzreportagen der CLASSY Golfjournalisten über Themen Ihrer Wahl.
Veröffentlichung auf Golf-Stories und CLASSY.GUIDE

EIN Bericht über Ihren Club während der Saison.
Veröffentlichung auf Golf-Stories und CLASSY.GUIDE

 

Weitere kostenlose Werbemittel …

Alle Mailadressen von allen Usern, die ein CLASSY CARD Angebot bei Ihnen wahrnehmen, können Sie datenschutzkonform in Ihren Clubnewsletter einbinden.

Kostenfrei die CLASSY Presse- & Job-Börse nutzen. Sie finden dort ausgewählte Fachjournalisten aus dem Golfbereich für Pressekonferenzen und PR-Berichte sowie Fachkräfte und Aushilfen aus den Bereichen Golf, Gastronomie, Events, Wellness und Gesundheit.

Die Nutzung der Matchplay.Golf Community steht den Clubs kostenlos zur Verfügung. Auf diesem können Sie ein dauerhaftes Matchplay-Ranking für Ihren Club installieren. Für die User sind Verabredungen zum Golf spielen möglich und die Teilnahme an verschiedenen regionalen Matchplay-Ranglisten. Vereinsintern und Regional. Matchplay.Golf sorgt für mehr Kommunikation und Bindung neuer Spieler an den Club, fördert den Wettbewerb und das Golfspiel allgemein und steigert ganz nebenbei auch die Green Fee Einnahmen der Golfclubs.

Am Verkauf der CLASSY CARDS mitverdienen?

Sie können auch am Verkauf der CLASSY CARDS und speziell der CLASSY | GOLF CARD selbst mitverdienen. Bei Abnahme von mindestens 50 oder mehr Gutscheincodes für Ihre Mitglieder erhalten Sie eine Provision in Höhe von aktuell 50% am Verkaufspreis.

 

Sie suchen noch Mitglieder?

Auch hier bieten die Gründer von CLASSY.CARDS sehr interessante und vor allem innovative Funktionen und Tools. Nutzen Sie die regionalen Golfkampagnen für Neugolfer und Golfsponsoren von CLASSY.CARDS. Das Onlineportal spricht alle Unternehmen in Ihrer Region mit attraktiven Golfangeboten an, um Golfanlagen als regionale TOP-Location für Firmenevents bekannt zu machen und den Golfsport selbst als außergewöhnliches Erlebnis für Inhaber und leitende Angestellten zu vermarkten. Vom Incentive auf dem Golfplatz für die Mitarbeiter bis hin zu attraktiven Netzwerkveranstaltungen und Sportangeboten für leitende Angestellte.

Im Fokus stehen dabei ganz besonders Veranstalter und Firmen auf der Suche nach außergewöhnlichen Locations für außergewöhnliche Events. Ihr Clubrestaurant kann damit z.B. deutlich mehr Umsatz erzielen und Ihre Anlage gleichzeitig attraktiver Treffpunkt für Neugolfer werden.

 

Sie wollen Ihre Werbekampagnen beschleunigen?

Mit Boost Kampagnen von CLASSY.CARDS generieren Sie sofort mehr Kunden durch garantierte Anfragen. Sie bestimmen dabei Menge und Zeitraum selbst. Hier können Sie sich über die Möglichkeiten beraten lassen.
media@classy.cards


So ganz nebenbei: sehr interessant und wirksam. Erhöhen Sie selbst Ihr Ranking!

Der Update-Boost von CLASSY.CARDS bringt Sie nach vorn! Bei jeder Aktualisierung Ihres Eintrags im CLASSY Netzwerk erscheinen Sie jedes Mal sofort auf Platz 1 der Suchergebnis-Listen im gesamten Netzwerk. Täglich aktualisieren und informieren lohnt sich also doppelt.

 

 

Wir fragen nach:
WARUM ist das Classy Netzwerk so effektiv und erfolgreich?

Das Geheimnis steckt im 5-Säulen Erfolgsmodell

Das CLASSY Netzwerk erzeugt durch ein innovatives 5-Säulen-Erfolgsmodell konkrete Kundenanfragen, die Partner sofort in Umsatz ummünzen können. CLASSY.CARDS ermöglicht Ihnen effektives Controlling und hohe Transparenz bei geringen Kosten und Risiko. Also mehr Effizienz für Ihren Werbe-Euro – in Analogie zum Claim: „Mehr Anfragen für wenig Geld“ bietet CLASSY.CARDS „Mehr Kundenanfragen für wenig Werbebudget“.

Die fünf Erfolgssäulen in Kürze:

Säule 1: Die CLASSY Redaktion von 85 Reise-Journalisten zieht potenzielle Kunden durch hochwertige sowie knackig geschriebene Reportagen auf die themenbezogenen Portale von CLASSY und weckt Reiselust. Je hochwertiger das Porträt, desto größer die Motivation des potenziellen Gastes, eine Buchung oder einen Kauf zu starten.

Säule 2: SEO- und Onlinemarketing-Spezialisten platzieren die Beiträge dort, wo sie vom potenziellen Kunden gesucht werden – also dort, wo Suchregionen-bezogener Traffic auf den Seiten im CLASSY Netzwerk stattfindet. Je gezielter der Kunde geführt wird, desto größer die Wahrscheinlichkeit der Kundenanfrage.

Säule 3: Über ein eigenes Portalnetzwerk von 15 touristischen Magazinen (u.a.: Reise-Stories, Ski-Stories, Hotel-Stories, Golf-Stories, CLASSY.GUIDE) erzielen ausgewählte Beiträge eine höhere Sichtbarkeit in den jeweiligen Zielgruppen. Je präsenter ein Unternehmen ist, desto höher die Wahrscheinlichkeit der Kundenanfrage.

Säule 4: 500.000 DSGVO-konform ansprechbare Mailadressen und Kontakte bieten die Möglichkeit der gezielten Kommunikation ausgewählter Inhalte. Je direkter die Ansprache, desto größer die Wahrscheinlichkeit einer Buchung.

Säule 5: IT-Entwickler nutzen modernste Tools aus der Welt der künstlichen Intelligenz wie Automatisierung und Machine Learning, um Partner online in den Fokus der User zu rücken. Je zeitgemäßer die eingesetzte Technologie, desto kostengünstiger und effektiver lässt sich eine Kundenanfrage generieren.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich direkt an CLASSY.CARDS.
media@classy.cards

My location
Routenplanung starten
Starten Sie jetzt mit CLASSY.CARDS Ihre Frühjahrs-Offensive für neue Mitglieder!
4.8 (95%) 16 votes

Written By
More from Golf Redaktion

Open.9 Golf Eichenried – mehr als ein 9-Loch-Golfplatz

Open.9 Golf Eichenried – mehr als ein 9-Loch-Golfplatz Im Erdinger Moos, südlich...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.