Ungezwungenes Golfen im Golfcenter Ismaning

Der erste Eindruck war sehr positiv, die Anlage ist nicht groß, aber sehr idyllisch gelegen. Hier fühlt man sich gleich wohl, denn es geht nicht so elitär zu. Ein gemütliches kleines Clubhaus, davor Gartentische und –stühle, hier kann man in der Sonne entspannen und den Trainingstag in der Natur ausklingen lassen. Gekühlte Getränke gibt es im Kühlschrank, alles macht einen sehr familiären Eindruck. Hier sitzt man auch abends noch zusammen, man kann die Erfolge mit Mitstreitern teilen und neue Golffreunde finden.

Als Anfänger fühlt man sich auf großen Golfplätzen oft etwas verunsichert, deshalb ist man hier bestens aufgehoben. Auf diesen Platz kommt man zum Üben oder um einen Platzreifekurs zu machen. Der wird beim Golfcenter Ismaning sehr günstig angeboten und erfreut sich deshalb auch großer Beliebtheit.

Golfplatzbesitzer und Head Pro Peter Barten betreibt die Anlage seit ca. 30 Jahren und der Erfolg gibt ihm Recht. Er möchte vor allem die jüngere Generation für den Golfsport begeistern und bietet deshalb günstige Platzreifekurse an. Außer ihm arbeiten noch zwei weitere Golflehrer hier. Neugolfer werden hier erfolgreich und in kürzester Zeit zur Platzreife geführt.

Die Kleiderordnung ist nicht streng, sondern sehr leger, denn in erster Linie geht es ja ums Üben. Anfängern soll so der Einstieg in den Golfsport leicht gemacht werden. Da ich ein absoluter Anfänger bin, habe ich mich hier gleich wohl gefühlt und Peter hat mir durch seine lockere Art die Angst vor dem einen oder anderen Fehlschlag genommen. Das Golftraining mit Peter hat mir sehr großen Spaß gemacht, weil er es versteht, andere für den Golfsport zu begeistern. Ich wurde gefragt, was ich trainieren wolle, Putten, Chippen oder Abschlag und ich habe mich für das Abschlagen auf der Übungs-Range entschieden. Das hatte das letzte Mal so gut geklappt und ich wollte es  wiederholen. Hat aber nicht funktioniert. Peter hat ausführlich an meiner Körperhaltung gearbeitet, wie ich stehen muss, den Schlägergriff, das Pendeln mit dem Oberkörper usw. Ich war so darauf fixiert, dass die Schläge schon ab und zu daneben gingen, weil ich mich so darauf konzentrierte. Mir ist klar, dass nur durch viel Üben die Abläufe automatisiert werden und es mit dem Abschlagen dann auch besser klappt. Peter zeigte mir einen Trick, man hält den Golfschläger waagerecht vor dem Oberkörper und kann so die Schwungbewegung üben. Das wichtigste an dieser Trainerstunde war, dass ich nun die Grundlagen in der Theorie weiß und daran arbeiten muss. Peter hat nie die Geduld verloren und hat durch seine sehr lockere und freundliche Art die Golfstunde zu einem Erlebnis werden lassen. Es hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich kann jedem Anfänger nur raten, hier eine Golfstunde zu nehmen. Aber auch geübte Golfspieler finden im Golfcenter-Ismaning ideale Bedingungen ihr Handicap weiter zu verbessern.

Ungezwungenes Golfen im Golfcenter Ismaning
Ungezwungenes Golfen im Golfcenter Ismaning

Das Golfcenter Ismaning bietet also auf über 50.000 qm beste Übungsmöglichkeiten um das Golfspiel zu verbessern. Es gibt 15 Abschlagplätze auf der Übungs-Range, 700 qm Putting Green, zwei Pitching- und eine Chipping-Area mit Bunker, außerdem noch einen Kurzplatz mit 4 bzw. 6 Übungslöchern. Bälle und Schläger kann man ausleihen sowie Golf-Equipment vom einzelnen Ball bis hin zum kompletten Golf-Set kaufen.

Preise:
Schnupperkurse: ab 29 Euro
Platzreifekurse: ab 99 Euro
Einzelunterricht: ab 35 Euro
Tageskarte Range Fee: 10 Euro
Saisonkarte: 198 Euro

Kontaktdaten:
Peter Barten
Tel.: 0173 – 66 66 877
kontakt@golfcenter-ismaning.de
Das Golfcenter Ismaning befindet sich auf der Freisinger Str. 102 in Ismaning/ Fischerhäuser.

 


“Golfcenter Ismaning”  auf  Classy.Guide


Mehr Bilder, Videos, Kontaktdaten, Anfrageformular, Empfehlungen der Redaktion, Unternehmen USP, Interviews, Events, Job-Angebote & TOP-DEALS mit tollen Angeboten und Schnäppchen.

classy.guide | your friend & concierge – mit den besten Empfehlungen


 

Rate this post
Written By
More from Golf Redaktion
Leave a comment