Golfen mit Thermalbadevergnügen verbinden

Auf der schönen Terrasse des Golfparks Bella Vista in Bad Birnbach trafen wir uns mit dem Golfclub-Manager Robert Sammereier. Die Anlage liegt im Thermalbäderdreieck in Niederbayern und wird von der Kommune verwaltet. Ursprünglich von der Gemeinde initiert und gebaut um den Tourismus in der Gegend – ähnlich wie in Bad Griesbach – anzukurbeln, ist der Club mittlerweile auch insoweit gefestigt um ohne öffentliche Zuschüsse auszukommen. Damit ist der Golfclub Bella Vista in Deutschland wohl einzigartig in der Clubstruktur, da alle anderen Clubs entweder als Verein oder Kapitalgesellschaft geführt werden. Herr Sammereier berichtet, dass der Golfplatz viel von Touristen genutzt wird, die sich im Kurbad Bad Birnbach aufhalten, aber sich mittlerweile auch immer mehr ortsansässige für den Golfsport interessieren. In Bad Birnbach kann man einen sehr gesundheitsbewussten Urlaub verbringen, mit Golfspielen und dem Thermalbadevergnügen der Rottal Therme gleich hier in der Nähe. Dazu gibt es kombinierte Wellness-Greenfees, die man zu Vorzugspreisen in Anspruch nehmen kann. Außerdem hat man hier keine lange stressige Anfahrt auf den Platz vom Kurhotel aus, denn alles ist in der Nähe. Vom nahegelegenen Hotel kann man praktisch in ca. 5 Minuten zu Fuß auf die Driving Range oder auf den Platz.
Im Bella Vista Golfpark wird ein spezielles Gras verwendet, welches widerstandsfähiger ist, weniger Dünger braucht und so einen Beitrag für die Umwelt darstellt. Der Golfpark bietet einen 18-Loch-Golfplatz und einen 9-Loch-Kurzplatz. Beim Golfspielen auf der 18-Loch-Golfanlage arbeitet man sich mit jedem Abschlag ein Stück höher und die Aussicht wird von Loch zu Loch immer beeindruckender. Das Relief des Golfparks ist durchaus recht sportlich und geeignet um Kalorien abzubauen. Wem das zu anstrengend ist, der kann natürlich mit dem Golfcart diesen Weg zurücklegen. Die Spielbahnen sind anspruchsvoll, drei Teiche und diverse Wasserrinnen bringen zusätzliche Akzente ins Spiel. Auch Sand- und Grasbunker (der längste ist 80 m lang), müssen beim Spiel berücksichtigt werden. Der 9-Loch-Golfplatz ist für Einsteiger und ambitionierte Kurzspieler geeignet.
Außerdem gibt es hier einen kleinen Spiel-Golfparcours, mit 18 individuell gestaltete Bahnen aus Kunstrasen, die Ähnlichkeit mit dem echten Golfgrün haben. Auch Sandbunker und andere Hindernisse müssen bei diesem Spiel überwunden werden. Es wird mit richtigen Golfbällen und –puttern gespielt, die ideale Art also sich mit dem Golfsport vertraut zu machen.

Golfen mit Thermalbadevergnügen verbinden Bad Griesbach Bad Birnbach
Clubheim und Putting Green

Im gemütlichen Clubhaus, drinnen oder draußen auf der Terrasse, treffen sich nicht nur Golfer, sondern auch Kurgäste, Wanderer, Spaziergänger und Golfinteressierte zu Kaffee und Kuchen und genießen die Idylle hier.

Natürlich gibt es auch einen ProShop der vom GolfPro Josef Loher geführt wird. Das ist natürlich sehr praktisch weil Josef seinen Schülern auch gleich die richtigen Schläger empfehlen kann und man diese auf der Driving Range um die Ecke gleich ausprobieren kann.

Alles in allem ein sehr schöner Golfplatz, mit tollen Spielbahnen und einem außergewöhnlichen Golftrainer. Ich kann beides nur empfehlen und gerade Kurgäste aus Bad Griesbach sollten diesen Platz und auch den Trainer in Ihren Spielplan unbedingt aufnehmen.

Rate this post
Written By
More from pschmidt
Green Hill „Das Golf-Paradies“ für Anfänger & Fortgeschrittene direkt vor den Toren Münchens“
Bei dem Golf- & Eventpark Green Hill ist der Name Programm. Wunderschön...
mehr lesen
Leave a comment